Einschulung

Die Aufregung war groß am vergangenen Samstag (05.08.2010), als die Mädchen und Jungen in der Sporthalle der Grundschule eingeschult wurden. Samt Eltern und Geschwistern wurden die ABC-Schützen zunächst von den 4. Klassen herzlich mit dem Lied "Willkommen" begrüßt. Danach gab es ein tolles "Programm" von den 4. Klassen für die zukünftigen Mitschüler. Ein Theaterstück "Warum ein Kobold lesen lernen sollte", ein Rap, kleine Menschenpyramiden und das "Brelinger Schullied" gehörten zu den Programmpunkten. Alle waren sichtlich begeistert.

Der Schulelternrat und der Förderverein der Grundschule stellte sich kurz vor und gab einen Einblick in Ihre schulische Arbeit.

Die Schulleiterin Frau Rommel begrüßte ihre neue Schülerschar und wünschte schließlich den erwartungsvollen Kindern viel Spaß bei ihrer ersten Schulstunde.

Die neuen Schulkameraden kennenlernen, von der Schultüte erzählen, malen und singen standen auf dem Stundenplan der ersten 45 Minuten. Nach getaner Arbeit, und ausgestattet mit der ersten Hausaufgabe, war dann auch schon wieder Schulschluss. Von ihren gespannten Eltern wurden die Schulkinder freudig in Empfang genommen.

Für das leibliche Wohl während des Wartens hat wieder der Schulelternrat gesorgt. Herzlichen Dank für alle Bemühungen und Ihre Unterstützung.

 

Viel Spaß bei den folgenden Impressionen:

 

einschulung 1einschulung 2einschulung 3einschulung 4einschulung 5einschulung 6einschulung 7einschulung 8einschulung 10einschulung 9einschulung 12einschulung 11einschulung 14einschulung 13einschulung 16einschulung 15einschulung 17